Veranstaltungen

Seit der Gründung des Vereins im Jahr 2002 wurden schon zahlreiche Veranstaltungen durchgeführt. Bei all den Veranstaltungen stehen die Kinder unserer Gemeinden Sachsenried, Schwabbruck und Schwabsoien immer im Vordergrund. So hat der Förderverein seit seinem Bestehen folgende Aktionen selbst geplant und realisiert bzw. bei der Durchführung tatkräftig mitgewirkt:

 

Kinderkränzle

Diese Faschingsveranstaltung war insbesondere für die Kleinen gedacht und das entsprechende Rahmenprogramm darauf abgestimmt. Dabei ist der Förderverein seit 2003 für das Programm verantwortlich. Jährlich wird das Kinderkränzle in der Gemeindehalle Schwabsoien veranstaltet.

Mit Kaffee, Kuchen sowie Würstchen mit Pommes ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Das Unterhaltungsprogramm wechselt jährlich, damit es keinem langweilig wird.

Vielen Dank nochmal an dieser Stelle an alle Kuchenbäckerinnen, dem Animationsteam, Mitwirkenden und Helfern. Wir freuen uns schon wieder auf nächstes Jahr.

 

Mühlentag

Seit Pfingsten 2006 ist der Förderverein aktiv mit einem kindergerechten Programm bei dem jährlichen Mühlentag am Pfingstmontag vertreten. Jedes Jahr werden unsere Zelte gegenüber vom Kutschenmuseum (Am Elder) aufgestellt. Mit der Hilfe der Johanniter Jugend wird hier gebastelt und gemalt und auf der Wiese nach Lust und Laune gespielt. Unser Kaffee- und Kuchenverkauf ist jedes Jahr ein voller Erfolg. Wir konnten jährlich zwischen 70 – 80 Kuchen verkaufen.

Herzlichen Dank an alle Helfer und Kuchenbäckerinnen sowie an die Johanniter Jugend aus Peißenberg. Ihr seid einfach spitze!

 

Ferienprogramm

Seit Sommer 2004 veranstaltet der Förderverein in Verbindung mit örtlichen Vereinen und engagierten Bürgern das jährliche Ferienprogramm.

In 2018 konnten wir 50 Veranstaltungen anbieten. Beteiligt waren 12 Vereine, 2 Firmen und 24 Privatpersonen. Das Programm war für Kinder zwischen 3 und 16 Jahren und es wurden 383 Buchungen vorgenommen. Somit unseres Erachtens einfach Spitze.

Herzlichen Dank an ALLE die es möglich machen (Sponsoren, Veranstalter, Beteiligte, Helfer ... ) ein so schönes, abwechslungsreiches und erfolgreiches Ferienprogramm für unsere Kinder auf die Füße zu stellen !!! VIELEN DANK.

 

Zeltlager

Seit vielen Jahren führt der Förderverein Schwabsoien mit Hilfe der Johanniter-Jugend Peißenberg und freiwilligen Helfern der umliegenden Gemeinden im Rahmen des Ferienprogrammes das Kinderzeltlager durch. Hierbei werden die Kinder in eine Woche voller Abenteuer und Spaß entführt. In verschiedenen Spielen bewältigen sie kleinere und größere Aufgaben und können ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Am gemeinsamen Lagerfeuer lassen wir bei Gitarrenmusik und spannenden Geschichten den Tag ausklingen. Besonders aufregend wird es für unsere Schützlinge, wenn sie einen Teil der Nachtwache übernehmen dürfen.

Das Zeltlager steht jährlich unter einem anderen Motto und wird von vielen abwechslungsreichen Geländespielen geprägt. 

 

Lauftag der Grundschule

Der Förderverein stellt zum Lauftag jedes Jahr den Sanitätsrucksack zur Verfügung. Dieser wird von den Jugend-Johannitern aus Peißenberg zusammengestellt.

 

Vorweihnachtliche Kinderbetreuung

Der Förderverein Kindergärten & Schule Schwabbruck/Schwabsoien e.V. organisierte des Weiteren einen Bastelnachmittag für Kinder. Hier wird für Weihnachten gebastelt und den Eltern ein freier Nachmittag ermöglicht. Zur Stärkung gibt es Kuchen und Getränke, Wienerle und Mäusesemmeln. Am Abend gehen die Kinder zufrieden und stolz mit ihren Werken nach Hause und präsentieren diese Ihren Eltern.

 

Archiv:

 

10-jähriges Jubiläum Ferienprogramm

Das 10-jährige Jubiläum des Ferienprogramms am 14.09.2013 um 14 Uhr auf dem Schulhof war ein sehr schönes Fest. Birgit Stögbauer hielt einen kurzen Rückblick der letzten 10 Jahre und bedankte sich bei allen die dieses Bestehen ermöglichten. 1. Bürgermeister, Siegfried Neumann sprach ein paar Worte, wie wichtig es doch sei, die Zusammenarbeit mit unseren Kindern, den Eltern, der Schule und den Kindergärten. Der Vorstand hat von der Gemeinde Schwabsoien und von Sigi Neumann persönlich ein Präsent überreicht bekommen. Angefangen mit Kaffee und Zopf, gefolgt von tollen Atrraktionen wie z. B. mit dem Zauberer Michelo, der Märchenerzählerin Frau Hüttinger, unseren Kinderschminkerinnen Irmtraud, Julia und Heike, dem Kegel- und Fußballschießen des Sportvereins Schwabbruck, einem Film von Dr. Wille über die Radltouren des Ferienprogrammes der letzten 10 Jahre und einem lustigen Theaterstück hat der Nachmittag mit diesem bunten Programm allen Kindern totalen Spaß gemacht.  Zum Ausklang am Abend gab es leckere Spezialitäten aus der Region: geräucherten Fisch sowie gegrillte Würste und Fleisch.

Wir haben uns sehr gefreut, dieses Jubiläum mit Euch allen zu feiern.

Machen wir uns voller Vorfreude gemeinsam nach dem Motto "zusammen Wachsen" an die nächsten 10 Jahre !

 

20-jähriges Jubiläum des Kindergartens Schwabsoien

Am 13.10.2013 wurde mit dem Festgottesdienst in der St. Stephanus Kirche das 20-jährige Bestehen des Kindergartens Sonnenbume begonnen. Pfarrer Klein hielt eine sehr schöne, kindergerechte und feierliche Messe. Danach gingen alle Gäste mit der Blaskapelle Schwabsoien voran im Kirchenzug zur Gemeindehalle, diese füllte sich sehr schnell mit den Jubiläumsgästen bis auf den allerletzen Platz und alle stärkten sich mit Gockel und Pommes sowie leckerer Pizza. Die Blasmusik umrahmte das Mittagessen musikalisch. Um 13:30 war dann die offizielle Begrüßung durch die Leiterin Irmtraud Schlaf und den Erzieherinnen. Sie gaben einen kurzen Rückblick der letzten 20 Jahre und bedankten sich bei allen Eltern, der Gemeinde, dem Förderverein, Helfern und Gönnern. Der Kindergarten bekam von der Gemeinde durch 1. Bürgermeister, Siegfried Neumann, zwei schöne Sitzbänke aus Holz als Präsent. Der Förderverein überreichte durch 2. Vorstand, Monika Huber, zum 20-jährigen Jubiläum 12 Gymnastikmatten mit Wandhalterung für die Kinder. Am Nachmittag gab es ein buntes Programm wie z. B. Kinderschminken, Kutschenfahrten, Ponny-Reiten und der Förderverein machte ein Spiel, das Skirennen: mit Holzskieern mussten 2 Mannschaften auf dem Gras mit jeweils 4 Personen auf den Skieern eine gewisse Strecke nach Zeit zurücklegen und das in kompletter Verkleidung: mit Handschuhen, Mütze, Schal, Perrücke, Hut und Sonnenbrille. Um 15 Uhr zeigte die Akrobatik-Gruppe Vaganti aus Weilheim Ihre Kunststücke und zum krönenden Abschluss folgte die Show der Feuerschlucker sowie Fakir, die Kinder sowie die Eltern, Großeltern und natürlich auch die Erzieherinnen waren hellauf begeistert. Im Keller gab es den ganzen Nachmittag eine Powerpoint-Präsentation der letzten 20 Jahre Kindergarten Schwabsoien.Es war ein gelungenes und sehr schönes Fest.

 

Seien auch Sie dabei getreu unserem Motto "ZUSAMMEN WACHSEN"

Ihre Vorstandschaft des Fördervereins winksmile